Boysetsfire

Mit While A Nation Sleeps… – dem ersten Album nach sieben Jahren Abstinenz – waren Boysetsfire bereits im letzten Jahr auf einigen Festivals unterwegs. Dass sie sich den vergleichsweise hohen Slot redlich verdient haben, haben sie dort mehr als genug unter Beweis gestellt. Wer bisher nicht dazu gekommen ist, sie irgendwo live zu sehen und Wert auf gute Musik legt, sollte Metallica links liegen lassen und stattdessen Boysetfire schauen gehen – und sei es nur für das einzigartige Gefühl, wenn das ganze Publikum bei Empire mitsingt: spätestens dabei sollte der Funke endgültig überspringen.

Rock am Ring: Sonntag, 22:45 – 23:45, Clubstage
Rock im Park: Montag, 22:50 – 23:50, Clubstage