Katzenjammer

Achtung, Hipsterkommentar: Die Band hatte mich schon, als ich sie zufällig 2009 das erste mal auf einem Festival sah. Damals konnte ich noch nicht erahnen, welchen Erfolg sie einige Jahre später haben sollten. Zurecht, wie ich finde. Tolle Popsongs, weit abseits des typischen Radiosounds vorgetragen von unfassbar talentierten und sympathischen Musikerinnen an wunderlichen Instrumenten. Einfach mal reinhören, sich darin verlieren oder tanzen bis die Füße abfallen.

Samstag, 18:15Uhr, Water Stage