Terrorgruppe

Die Reunion des Jahrtausends? Ich sage ja! Das liegt vielleicht auch daran, dass ich ein kleiner Terrorgroupie (Verzeihung) bin, und zu ihren ersten Lebzeiten einfach zu jung war, diese Band live erleben zu können. Jetzt, zehn Jahre nach ihrer Trennung sind sie wieder da. Immernoch so respektlos und scheiße wie damals. Und darum lieben wir sie. Kommerzpunk bis der Iro nicht mehr steht. Ich freu mich drauf.

Samstag, 1:00Uhr, Palastzelt