Frank Turner & The Sleeping Souls

Frank Turner. Muss man diesen Mann noch vorstellen? Zumindest nicht, wenn man mit mir auf Facebook befreundet ist, denn ich bin durchaus großer Fan seiner Kunst und nerve meine Freundesliste ständig mit seinen Songs. Für alle anderen: Frank Turner hat mal Punkrock gemacht, seine Band aufgelöst und ist jetzt solo, bzw. mit seiner Liveband, den Sleeping Souls unterwegs. Klingt irgendwie lahm, oder? Ist es aber absolut nicht. Die Punkeinflüsse von damals sind immernoch präsent nur hält er jetzt eben eine Akustikgitarre in der Hand und singt von Liebe anstatt von Hass. Und dass er obendrein noch einer der nettesten im „business“ ist, unterstreicht nur nochmals seine grandiose Musik.

Sonntag, 20:45Uhr, Water Stage