Die Planungen für Southside und Hurricane 2010 können beginnen. Gestern Abend gab Veranstalter FKP Scorpio die neuen Termine für seine beiden Aushängeschilder bekannt. Am Wochenende vom 18.-20.Juni 2010 wird in Neuhausen ob Eck bzw. Scheessel wieder die Post abgehen. Und das zum 2009er Preis. 3000 Frühbuchertickets sind ab 1.August zum alten Frühbucherpreis von 99 Euro (inklusive 5 Euro Müllpfand) zu haben. Ein ziemlich faires Angebot, findet ihr nicht?

Im Gegensatz zu anderen Festivals dieser Dimension hat man bei den Machern auch immer ein offenes Ohr was Kritik, Lob oder Verbesserungsvorschläge angeht. Wer Anregungen hat und diese unter ideen2010@southside.de bzw. ideen2010@hurricane.de einreicht hat die Chance 10 CDs der beteiligten Künstler abzustauben.

Erste Bands werden möglicherweise erst im kommenden Jahr bekanntgegeben. Darauf deuten zumindest Aussagen von Admin Marc im Hurricane und Southside-Forum hin.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=29 limit=10]
[gigpress_shows scope=upcoming artist=30 limit=10]

3 Kommentare

  1. Aktuelle Aussagen zum Thema “Wann kommen die ersten Bands” von Marc aus dem Hurricane-Forum:

    Und zu den Bandankündigungen, das wird noch dauern.

    Terminvorgaben sind nicht gut, da kommt immer mal wieder was dazwischen. Absagen, Nachverhandlungen, Zusagen, mündliche prozentuale Einschätzungen usw usw. Wenn wir den Ansatz eines Line-ups konkret fest haben, dann legen wir los.

  2. Yeah, ich bin 2010 aufjedenfall dabei, ich konnte dieses jahr nicht :(

    Aber nächstes wird gerockt :D

Comments are closed.