Im Rahmen der “Make Mondays great again”-Aktion gab man und schon vergangene Woche ein Bandpaket an die Hand. Heute ist das nicht anders. Und auch nächste Woche wird es nochmal so sein.

Beschäftigen wir uns zunächst mit dem jetzt und hier. Auch wenn die jugendlichen Zuschauer beim letzten Mal vor 12 (!!) Jahren in Scharen abwanderten, holen Park und Ring Billy Corgan und seine The Smashing Pumpins an Pfingsten zurück nach Nürnberg bzw. in die Eifel. Und wisst ihr was: Das find ich als alternder Festivalist tatsächlich gut :)

Zumal The Smashin Pumkins mit den Originalmitgliedern Billy Corgan, James Iha, Jimmy Chamberlin sowie der langjährige Gitarrist Jeff Schroeder antreten werden.

Neben dem Aushänger dieser Welle wandern ausserdem ins Billing:
Three Days Grace, Trivium, Seiler und Speer, Eagles of Death Metal, Graveyard und Badflower.

Es gilt vorerst weiter Preisstufe 2 für die Wochenendtickets. Das heisst: 219 Euro inklusive Camping und man ist dabei.

Das Lineup bisher:

Alligatoah
Amon Amarth
Arch Enemy
Architects
Badflower
Bastille
Behemoth
Blackout Problems
Black Rebel Motorcycle Club
Bonez MC & RAF Camora
Die Antwoord
Die Ärzte
Dropkick Murphys
Eagles Of Death Metal
Feine Sahne Fischfilet
Foals
Godsmack
Graveyard
Halestorm
Hot Water Music
Kontra K
Marteria & Casper
nothing,nowhere
Power Trip
Sabaton
SDP
Seiler und Speer
Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators
Slipknot
Starset
Tenacious D
The 1975
The BossHoss
The Fever 333
The Smashing Pumpkins
Three Days Grace
Tool
Trivium
Underoath
Welshly Arms
While She Sleeps