Im Prinzip waren die Faltpläne für Rock im Park/Rock am Ring schon länger fertig, bis eben auf die vermaledeite Seite 4. Dort sollte sich eine Übersichtsgrafik aller drei Tage einfinden. Nach mehreren vergeblichen Anläufen wurde dieses Vorhaben nun ad acta gelegt – der zur Verfügung stehende Raum ist einfach zu klein, die Übersicht nach dem Ausdruck kaum lesbar.
Stattdessen findet man auf Seite 4 nun einen Freiraum um seinen eigenen Timetable aufzuschreiben. Eine durchaus gute Alternative wie ich finde.

Im Lineup gabs seot der v0.85 eine Änderung: Finger Eleven sind nicht mehr dabei und werden wie es scheint auch nicht mehr ersetzt.

Kleine Bastelanleitung: Plan auf DinA5 drucken, ausschneiden und zweimal falten. Fertig.