Die Kaiser Chiefs folgen Police und den Pistols auf die Insel und werden der dritte Headliner des Isle of Wight.

Die Jungs aus Leeds werden den Eröffnungsabend (13. Juni) des Festivals beenden.  Tags drauf übernehmen die Sex Pistols die Headliner-Rolle. Am Abschlusstag schliesslich werden the Police das Isle of Wight 2008 würdig beenden.

Tickets für dieses bereits jetzt herausragende Lineup sind am 10. Dezember erhältlich. Wer die Klassiker live erleben möchte muss umgerechnet etwa 182,- Euro anlegen.