in ,

RiP/RaR schlagen mit Metallica, Rage Against the Machine und Die Toten Hosen zurück.

Vergessen Sie alles was sie bisher über Bestätigungen für die neue Festivalsaison gehört haben. Der Platzhirsch MLK beweist wieder einmal eindrucksvoll seine Vormachtstellung im deutschesprachigen Festivalraum und bestätigt gleich beim ersten Schlag alle drei Headliner: Es handelt sich um keine geringeren als Metallica, Rage Against the Machine und Die Toten Hosen.

Neben diesen Bestätigungen verblassen die anderen Bands zwar ein wenig, obwohl sie selber alles andere als Leichtgewichte sind: Babyshambles, Bullet For My Valentine, Dimmu Borgir, In Flames, Motörhead, Nightwish, Sportfreunde Stiller und The Hellacopters sind ebenfalls dabei.

Tickets gibts bis 31. Januar 2008 für 125,- Euro (Ring) bzw. 126,- Euro (Park), z.B. bei Eventim.

Das aktuelle Lineup:

Die Toten Hosen (Headliner)
Metallica (Headliner)
Rage Against The Machine (Headliner)
Babyshambles
Bullet For My Valentine
Dimmu Borgir
In Flames
Motörhead
Nightwish
Sportfreunde Stiller
The Hellacopters

Zu den Foren
Rock im Park
Rock am Ring

Written by Thomas Peter

ein diplomierter Biologe mit starkem Hang zu Fotokamera und der besonderen Festivalatmosphäre.

Comments are closed.

4 Comments

Open Flair verkündet Nikolaus-Headliner: Fettes Brot

Turbostaat sagen Southside/Hurricane zu