in ,

Schlag auf Schlag: Nächster Sonisphere Schweiz Zugang sind Volbeat

Gestern erst wurden Devildriver dem Sonisphere-Kollektiv zugefügt, nun steht mit der dänischen Heavy-Metal-/Rockabilly-Band Volbeat schon der nächste Lineup-Zugang parat. Und in diesem Tempo soll es weitergehen. Die Festivalwebseite kündigt an in Bälde weiteren Nachschub vermelden zu wollen. Manch einer fragt sich schon ängstlich: Wie hart werden mich bei diesem eintägigen Festival die Überschneidungen treffen?

Gestern erst wurden Devildriver dem Sonisphere-Kollektiv zugefügt, nun steht mit der dänischen Heavy-Metal-/Rockabilly-Band Volbeat schon der nächste Lineup-Zugang parat. Und in diesem Tempo soll es weitergehen. Die Festivalwebseite kündigt an in Bälde weiteren Nachschub vermelden zu wollen.
Manch einer fragt sich schon ängstlich: Wie hart werden mich bei diesem eintägigen Festival die Überschneidungen treffen?

In Deutschland wird man Volbeat laut Band nur beim Wacken zu hören bekommen, doch der Weg in den Wil/Jonschwil Degenaupark ist nicht weit. Gerademal 100km sind es von Freiburg aus zum Festivalareal. Die Big 4 bestehend aus Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax und der Preis von knapp 85 Euro machen das Festival für die Hardrocker unter uns nicht weniger attraktiv.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=57 limit=10]

[important color=green title=“Lineup Sonisphere Schweiz 2010″]Metallica
Slayer
Megadeth
Anthrax
Heaven&Hell
Rise Against
Motörhead
Devildriver[/important]

Mera Luna verstärkt sich mit Skinny Puppy, The 69 Eyes, Combichrist, Feindflug, Agonoize, Amduscia, Samsas Traum und Leandra

Kurzinterview: Christoph Wittenberg gibt uns ein Update zum Area4 2010 – Bands noch dieses Woche eher unwahrscheinlich