in , ,

Also doch! Radiohead ist Headliner am Frequency Festival!

Wochenlang, Monatelang ja sogar jahrelang haben die österreichischen Fans von Radiohead darauf gewartet und im Jahre 2009 schließt sich der Kreis. Radiohead (Myspace) werden zum ersten Mal nach Österreich pilgern um dort am 21. August ihre Headlinershow beim Frequency Festival in St. Pölten zu spielen.

Zwar läuft es im Moment unter einem Gerücht, dass die Fanpage Citizen Insane in die Welt gesetzt hat, aber auch im offiziellen Frequency-Forum läuft Radiohead bereits unter tbc. Spätestens am 15. April, wenn Harry das nächste Bandpackage bekannt geben wird, werden wohl die Herren auch von offizieller Seite bestätigt werden.

Das Frequency-Festival ist jetzt neben der Bestätigung am Reading/Leeds, der einzigste Festivalauftritt der Band in diesem Sommer.  Man darf gespannt sein, wie viele Daten noch dazukommen oder ob es die Band bei diesen drei Auftritten belässt.

Das bisherige Frequency LineUp im Überblick:

The Prodigy (Myspace) (Headliner)

Anti Flag (Myspace)
Bloc Party
(Myspace)
Culcha Candela
(Myspace)
Dune
(Myspace)
Eagles Of Death Metal (Myspace)
Enter Shikari (Myspace)
Farin Urlaub Racing Team (Myspace)
Heather Nova (Myspace)
Kasabian (Myspace)
Kettcar (Myspace)
Mando Diao (Myspace)
MIA. (Myspace)
Mono & Nikitaman (Myspace)
Pendulum (Myspace)
Peter Fox (Myspace)
Polarkreis 18 (Myspace)
Rise Against (Myspace)
Selig (Myspace)
Ska-P (Myspace)
The International Noise Conspiracy (Myspace)
The Subways (Myspace)
The Sounds (Myspace)
The Ting Tings (Myspace)
Volbeat (Myspace)

Mando Diao, Quelle: Deichbrand

Im Deichbrand-Osternest liegen Mando Diao als Headliner – auch Selig, The Disco Boys, Sugarplum Fairy, Northern Lite und Space Off dabei

Nicht lustig: HNA Online verbreitet die Fehlinfo Die Toten Hosen kämen nach 4 Jahren erstmals wieder zum Open Flair