in , ,

Ankündigung Rammsteins am Greenfield sorgt für Ausverkauf der Earlybirds binnen 2 Stunden

 

Zu einem regelrechten Run auf die Frühbuchertickets des schweizer Greenfield Festivals hat die Bestätigung Rammsteins am Morgen geführt. Binnen 2 Stunden war das 3000 Karten umfassende Kontingent Early Birds vergriffen. Ab sofort gilt der Normalpreis.

Das Greenfield wird vom 11.-13.Juni 2010 im schweizer Interlaken veranstaltet und das Phänomen Rammstein wird mit von der Partie sein. Die Gruppe um Frontmann Till Lindemann wurde heute als erste und einzige Band bestätigt.
Auch in der Schweiz werden die Aushängeschilder der Neuen Deutschen Härte hoch gehandelt. Ihr Album „Liebe ist für alle da“ stieg in der ersten Woche souverän auf Platz 1 der schweizer Charts ein und konnte sich dort zwei Wochen behaupten, ehe es von Bon Jovi verdrängt wurde. Mittlerweile rangiert es auf dem 4.Platz und hat den Platin-Status erreicht. Die beiden schweizer Konzerte heute und morgen in Basel und Genf sind schon lange ausverkauft. Aus Bandsicht also logisch im Sommer zurückzukehren und das auf dem für härtere Töne bekannten Greenfield.

Nach der Bestätigung am Morgen, gab es für viele Festivalisten kein Halten mehr: Das Frühbucherkontingent von 3000 Tickets war binnen 120 Minuten restlos abverkauft. Ab sofort sind Dreitagespässe zum Normalpreis von CHF 198 erhältlich. Das sind in Euro umgerechnet rund 131 Euro. Darin enthalten ist nicht nur Camping und Mülldepot in Höhe von CHF 10, sondern auch die Bahnanreise, der Busshuttle zwischen Bahnhof und Festivalgelände und für Autofreunde der Parkplatz am Festival. Allerdings muss das Ticket in der Schweiz gekauft werden, um ein Anrecht auf den kostenlosen Bahntransfer zu haben!
wer sein Ticket bei eventim Deutschland kaufen möchte, muss also nicht nur 14 Euro mehr investieren, sondern erhält auch weniger für sein Geld!

Gestern noch fachsimpelten Tullux und ich über das Greenfield im Zusammenhang mit potentiell alternativen Sommerzielen Rammsteins im europäischen Raum – heute kommt die Bestätigung. Wahrscheinlich wird es auch am Nova Rock nicht mehr lange dauern, bis man den Schleier lüftet und darunter die Braut namens Rammstein hervorlugen wird.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=34 limit=10]

Written by Thomas Peter

ein diplomierter Biologe mit starkem Hang zu Fotokamera und der besonderen Festivalatmosphäre.

Comments are closed.

9 Comments

Hot Chip kommen im März auf Tour – 4 Termine bestätigt

Bang Your Head verstärkt sich mit Queensryche, Jon Oliva’s Pain, Anvil und Bullet