LineUp

Berlin Festival neu mit Ellie Goulding und Boys Noize

Sven Morgenstern

Festivalfficionado, Fotodude

Neurobiologe, Festivalliebhaber. Verdient seine Brötchen mit Webseitenkonsulting (Strategische Planung, Erstellung, Pflege) bei 70six.de.

Buy Me A Coffee

“Alles neu macht der Mai” lautet ein altes Sprichwort. Und obwohl wir noch immer den Monat April schreiben, eröffnet das Berlin Festival seine heutigen Bekanntgaben mit den Worten “Neue Homepage! Neue Acts! Neuer Trailer!”.

Die Homepage erstrahlt im neuen Gewand und das Lineup bekommt in Form eines Trailers gewaltigen Zuwachs. Denn nicht weniger als 21 neue Acts wandern heute in das Lineup des Berlin Festivals. Angeführt wird der Bestätigungsreigen vom britischen Pop-Sternchen Ellie Goulding sowie dem Hamburger DJ Boys Noize angeführt.

Die weiteren Bestätigungen:

Left Boy
The Sounds
Röyksopp (DJ-Set)
Pantha Du Prince
Maxim DJ-Set (The Prodigy)
Get Well Soon
SOHN
Graf von Bothmer: Berlin – Die Sinfonie der Großstadt
Miss Kittin (official) (Live)
Booka Shade (DJ-Set)
Capital Cities
Charli XCX
Parquet Courts
POOL
Bosnian Rainbows
Ruen Brothers
BNR @ Club Xberg featuring: Djedjotronic, Strip Steve, SCNTST, Audionite
Exploited Showcase featuring: Round Table Knights, Shir Khan, Claptone, Cocolores
Para One

Darüberhinaus sind neben den üblichen Kombitickets nun auch Tagestickets für den Club X-Berg sowie den Club THF zu haben.

+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0