in ,

Caliban springen für Ill Niño als Headliner beim Trebur Open Air ein

Und dann ging doch alles ziemlich schnell. Für die wegen einem Rückenleiden kurzfristig ausgefallene Nu-Metal-Band Ill Niño werden die Metalcorer Caliban am Samstag als Headliner nach Boppin B die Bühne entern.

Der „neue“ Festivalsamstag auf der Hauptbühne sieht demnach folgendermassen aus:

13:00 Uhr Wohnraumhelden (Festivalgelände)
16:30 Uhr Critical Load
18:00 Uhr Drowning Fate
19:30 Uhr Jaya The Cat
21:15 Uhr Boppin’B
23:45 Uhr Caliban

Zum kompletten Zeitplan

Wem dieser Ersatz nicht schmeckt und eine Tageskarte für Samstag sein eigen nennt, kann diese laut Veranstalter anstandslos umtauschen.

Sonisphere UK will Rekord im Massen-Time-Warpen aufstellen

Anwohnerklage abgewendet: Omas Teich findet statt!