in ,

Deichbrand erweitert auf 4 Tage und 4 Bühnen

Der Morgen hielt mit Männerurlaub nicht nur den Opener für die Fire Stage am Freitag bereit. Sie wurde -ganz nebenbei- von 17 Juroren auf StudiVZ aus einem Pool von Bewerbern ausgewählt. Bedeutender für alle Fans des Festivals am Meer: Es wird -man mag schon fast von einer Seuche in diesem Jahr sprechen- auf 4 Tage verlängert und erhält mit dem Red Bull Tourbus eine 4.Bühne.

Der geneigte Besucher wird also die Auswahl zwischen 2 Open Air Bühnen, dem Red Bull Tour Bus und dem DJ-Zelt haben. Und das vom 15.-18.Juli 2010, wobei der Donnerstag wohl ein „verkappter“ Tag sein wird. Er wird vorrausichtlich erst Abends starten und aus einer Warm-Up Party bestehen. Dazu hat man sich eine britische Band eingeladen, deren Namen man noch heute Abend verraten wird.

Edit 23:30 Uhr: Die Indie-Popper Good Shoes werden die Hauptrolle am Donnerstag übernehmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nur heute  verkauft das Festival sogenannte „44€ Friendship-Tickets“. Der Deal: 10 Stück kaufen und statt der regulären 75 Euro pro Karte nur 44 Euro zahlen. Infos gibts via Email an info@deichbrand.de

Für reguläre Konsumenten gilt in Sachen Festivalkarten: Wer bei der 6. Ausgabe des nordischen Festivals vom 16.-18.Juli dabei sein will muss derzeit inklusive Gebühren knapp 75 Euro anlegen. Käuflich zu erwerben sind die Festivaltickets per Telefon unter 0180-5040300 (14 Cent/min.) oder direkt über reservix. Auch Tageskarten für ca 38 Euro sind seit Kurzem zu haben.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=68 limit=1]

[important color=green title=“Billing Deichbrand 2010″]Jan Delay & Disko No.1 (Headliner)
Papa Roach (Headliner)
Tocotronic (Headliner?)
Bela B (Cohead)
A Chinese Restaurant
An Horse
Blood Red Shoes
Danko Jones
Die apokalyptischen Reiter
Digitalism DJ-Set
Grand Avenue
Grossstadtgeflüster
Heaven Shall Burn
Hey Today!
Itchy Poopzkid
Jochen Distelmeyer
Kafkas
Livingston
Love Many Feet
Madsen
Martin Jondo & Band
Männerurlaub
Monsters Of Liedermaching
Ohrbooten
Revolverheld
Skindred
Subway To Sally
The Disco Boys
The Sounds
The Swindle
Timid Tiger
Viva La Fete
Wayne Jackson[/important]

Mach1 auf 3 Tage verlängert – Hatebreed und Soulfly neu bestätigt

Haldern Pop: Nichts geht mehr