in ,

Green Day headlinen Rock am See

Der Aufschub um eine Woche nach hinten macht es möglich: Green Day werden Rock am See 2012 headlinen.

Vor 2 Tagen erst fanden Flogging Molly und Jupiter Jones ins LineUp. Auch die Beatsteaks werden am 1.September ihre Duftmarke im Bodenseestadion setzen.

Heute nun folgt der Headliner der Edition 2012. Die kurze Ankündigung bei Facebook lässt keine Rückschlüsse darauf zu, ob die Amerikaner deutschlandexklusiv zu Rock am See kommen.
Für Area4 und Highfield allerdings spielen sie ganz sicher keine Rolle. An betreffendem Wochenende spielen sie nämlich in Japan. Ihr erstes Europakonzert findet nach Stand der Dinge am 26.August beim französischen Rock en Seine statt.

Karten für Rock am See kosten derzeit 62 Euro.

[festival]27005[/festival]

 

Flyer nimmt morgige Rocco Del Schlacko Welle vorweg – Korn, Donots, Panteon Rococo vor Bestätigung

Wie viel verdient ein Künstler eigentlich an einem Album? – Ein Überblick am Beispiel Bodi Bill