in

Isle Of Wight: 26:58 Minuten Einstimmung auf Foo Fighters

Foo Fighters, Foto: Promobild via FKP Scorpio

Die Vorfreude auf das kommende Wochenende ist gross. Aber was erwartet uns, wenn die Foo Fighters erstmals seit 2008 wieder die Bühnen von Southside und Hurricane entern?

Ein gutes Bild liefert der gestrige Freiluftgig beim britischen Isle Of Wight Festival. Vom HuSo trennen die Foo Fighters schliesslich nur noch ein Warmup als Abschliesser des Pinkpop am Montag.

Dank YouTube-User dltvofmr erhält man einen ziemlich konkreten Eindruck von dem, was da auf uns zukommt. Nicht weniger als die ersten 5 Songs, oder umgerechnet 26:58 Minuten, aus dem IOW-Set hat er in bester Qualität auf dem Videoportal deponiert.
Bemerkenswert: Darunter befindet sich kein einziger Song der neuen Platte „Wasting Light“. Stattdessen: „Monkey Wrench“, „Times Like These“, „Young Man Blues“ (The Who Cover), „Best Of You“ und „All My Life“.

Über das Wochenende werden wir hier weitere Mitschnitte beteiligter Bands einpflegen.

[youtube-list feed=“playlist“ playlist=“F72963A5AD61AE36″]

Written by Thomas Peter

ein diplomierter Biologe mit starkem Hang zu Fotokamera und der besonderen Festivalatmosphäre.

Comments are closed.

2 Comments

Festival-Reisen.eu stellt sein Angebot ein – und verspricht Rückerstattung entstandener Kosten

Summer Breeze 2011 faktisch ausverkauft