in ,

Isle Of Wight verstärkt sich mit Editors, The Courteeners, Reef, Noah And The Whale, Devendra Banhart und The Coronas

Mit einem weiteren Quintett nähert sich das Billing des Isle Of Wight langsam der Vollendung. Neu dabei neben den Editors auch The Courteeners, Reef, Noah And The Whale, Devendra Banhart und The Coronas.

Allein auf Grund der zeitlichen Nähe zu Southside/Hurricane geraten die Editors, The Courteeners dadurch in den Fokus des Interesses für Fans der beiden FKP Scorpio Festivals.

Tickets für das Festival werden zu folgenden Konditionen verkauft:

[important color=red title=“Ticketoptionen“]Angeboten werden folgende Abstufungen:

Erwachsen mit Camping: 165 €
Erwachsen ohne Camping: 143 €
Kind (7-12 Jahre) mit Camping: 82,50 €
Kind (7-12 Jahre) ohne Camping: 71,50 €
Kind (6 und jünger): kostenlos[/important]

[important color=green title=“Aktuelles Billing Isle Of Wight 2010″]Main Stage

Jay-Z (Headliner Freitag)
The Strokes (Headliner Samstag)
Blondie (Samstag)
Clavon Harris (Freitag)
Crowded House (Samstag)
Doves (Freitag)
Editors (Sonntag)
Friendly Fires (Sonntag)
Hockey (Freitag)
Mr Hudson (Freitag)
Paloma Faith (Samstag)
Pink (Sonntag)
The Coronas (Sonntag)
The Courteeners (Sonntag)


Top Stage

Orbital (Headliner Samstag)
James (Headliner Sonntag)
Daisy Dares You (Freitag)
Devendra Banhart (Samstag)
Noah And The Whale (Samstag)
Ocean ColourScene (Sonntag)
Reef (Sonntag)
Shakespears Sister
The Saturdays (Samstag)
Squeeze (donnerstags für Camper und Festival Firsts)

[/important]

Written by Thomas Peter

ein diplomierter Biologe mit starkem Hang zu Fotokamera und der besonderen Festivalatmosphäre.

Comments are closed.

One Comment

Eminem, Jay-Z und Die Fantastischen 4 am Open Air Frauenfeld – Vorverkauf startet Donnerstag

T In The Park mit Headlinertrio Muse, Eminem und Kasabian – ausserdem 30 Seconds To Mars, Black Eyed Peas, Faithless, Hot Chip, uvm.