in ,

Jan Smeets beschenkt an seinem Geburtstag die Pinkpop Gemeinde mit Wolfmother

Am gestrigen Dienstag feierte Jan Smeets seinen 65.Geburtstag. Am späten Abend versetzte der Pinkpop-Macher auch die Fangemeinde in Feierlaune: Die australische Rockband Wolfmother hatten ihr ausverkauftes Konzert in Tilburg absolviert und durften daher als Neuzugang bestätigt werden.

 

Dem Festival per „Goldene Tipp“ Hinweise auf seine persönlichen Wunschbands zu geben wurde auch 2010 wieder rege angenommen. 18.578 Festivalisten nahmen an der Akion teil und nannten 2.526 verschiedene Bands. Unter den Top50 finden sich alle bisherigen Bestätigungen, also Rammstein, Pink, Kasabian und John Mayer.

Erst am 24.Februar sollen im Rahmen der traditionellen Pressekonferenz die Namen der restlichen circa 35 Bands veröffentlicht werden. Höchstwahrscheinlich wird aber die ein oder andere Band mit einer Selbstbestätigung der Veranstaltung im Amsterdamer Club Paradiso vorgreifen.

[gigpress_shows scope=upcoming artist=59 limit=10]

[important color=green title=“Lineup Pinkpop 2010″]Rammstein (Headliner)
John Mayer
Kasabian
Pink
Wolfmother[/important]

Download hält noch 2 Headliner in der Hinterhand – „Back in Black“ in voller Länge?

Summer Jam startet mit Gentleman, Midnite, Nneka, Max Herre und LaBrassBanda