Festivals, LineUp

Letzter Schwung am Sweden Rock bestätigt – Vorläufige Running Order veröffentlicht

Thomas Peter

Festivalfficionado, Fotodude

Neurobiologe, Festivalliebhaber. Verdient seine Brötchen mit Webseitenkonsulting (Strategische Planung, Erstellung, Pflege) bei 70six.de.

Mit der Bekanntgabe der letzten 11 Bands ist das Lineup am Sweden Rock (4.-7.Juni 2008) komplett. Die letzte Bestätigungswelle spülte The Poodles, Pain Of Salvation, Sweet Savage, Birth Control, Korpiklaani, Faith, Archer, Fatal Smile, Graveyard, Happy Pill und Dampungarna ins Programm.
Apropos Programm: Die Running Order wurde -soweit sie bisher feststeht- ebenfalls bekannt gegeben. Demnach stellt sich die Situation folgendermassen dar:

Mittwoch, 4.Juni:

Satyricon
Airbourne
Sabaton
Five Fifteen
Bonafide
Korpiklaani
Graveyard
Sweet Savage
Faith
Dampungarna

Donnerstag, 5.Juni:

Judas Priest
Disturbed
Testament
Sebastian Bach
ELO – former members of ELO and ELO part II
At The Gates
Coheed & Cambria
Black Stone Cherry
Primal Fear
Sonic Syndicate
Derringer
Pain of Salvation
Picture
Volbeat

Freitag, 6.Juni:

Def Leppard
Whitesnake
Ace Frehley
Saxon
Joe Satriani
Hanoi Rocks
Ministry
Carcass
MUCC
Fastway
Birth Control
Tesla
The Poodles
Shakin Street

Samstag, 7.Juni:

Poison
Triumph
Avantasia
Blue Öyster Cult
Ratt
Apocalyptica
Mustasch
Hensley/ Lawton & Live Fire
The Blues Band
Sir Lord Baltimore
Havana Black
Eläkeläiset
Lizzy Borden
Primordial
Vivian
Archer

+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0