in ,

Lovely Days erstmalig ausverkauft

lovely-days09_ausverkauftZum vierten Mal wird heuer das Klassiker-Festival Lovely Days im österreichischen Burgenland veranstaltet. Erstmals darf sich nun Veranstalter Skalar Entertainment über den Ausverkauf seines eintägigen Events freuen.

Mit Deep Purple, The Australian Pink Floyd Show, Foreigner, Eric burdon, Ten Years After, Mothers Finest und Tottensteiner/ Schöneberger scheint man genau den Nerv des durchgängig älteren Publikums getroffen zu haben.

Die Besucher dürfen sich am 10.Juli auf die Annehmlichkeiten des Wiesen-Geländes freuen, die heuer beispielsweise auch dem Nuke und dem Two Days A Week als Kulisse dienen wird.

Halbinselhüpfen 8 Tage vor dem Start: Splash! Festival 2009 zieht in die Ferropolis

Mos Def sagt Gastspiel am Splash! Festival ab – Talib Kweli übernimmt