in

Main Square Festival in Frankreich: Linkin Park, Arcade Fire, Coldplay und weitere

Das Main Square Festival (1. – 3. Juli) in Frankreich hat auch seine ersten Namen verkündet. Deutliche Parallelen zum belgischen Werchter sind unverkennbar.

Neben den Überschneidungen von Coldplay, The Chemical Brothers, Portishead, PJ Harvey, Elbow und Two Door Cinema Club wurden zwei weitere Bands nach Frankreich geholt: Arcade Fire und Linkin Park, wobei letztere frankreichexklusiv gebucht wurden.

Ob sich bei LP weitere Tourtermine anschließen werden, ist bisher noch nicht klar.  Am Download Festival und Nova Rock sind sie bereits ins LineUp geschrieben worden, weitere europäische Juni Festivals könnten also folgen. Zwischen dem ersten Europatermin am Download (10.-12. Juni) und der letzten Bestätigung am Main Square liegen schließlich drei Wochen.

Written by Manuel Hofmann

Festivalaffiner Politikwissenschaftler.

Comments are closed.

One Comment

Fiberfib Benicassim verstärkt sich mit Mumford And Sons und The Streets

Open’er Festival: Hurts, Caribou und Fat Freddy’s Drop neu dabei