[tabs slidertype=“top tabs“][tabcontainer] [tabtext]Allgemein[/tabtext] [/tabcontainer] [tabcontent] [tab]Erstmals 2006 wurde das Reload Festival in Twistringen im Bremer Umland veranstaltet. Es wuchs und gedieh kontinuierlich und wird 2011 in neue Gefilde aufbrechen. Das 20km entfernte Sulingen ist das Ziel Dort werden sich Anfang Juli rund 20 Bands austoben, die sich schwerpunktmässig aus den Genres Rock, Metalcore und Hardcore rekrutieren.

Mit Hatebreed wurde am 22.Dezember schon ein erster Headliner gefunden mit dem auch Fiddlers Green, Emil Bulls, Luxuslärm, Terror, Street Dogs und Dampfmaschine ins Programm wanderten.

Ende Februar folgte der nächste Schlag, der erneut 7 Bands ins Lineup brachte. Angeführt wird das Paket von den Nu Metal Heroen Papa Roach. Aber auch Blood For Blood und Hellyeah sind echte Highlights für das kleine Festival.
Den Siebener komplett machen The BonesFozzyThe Ghost Inside und 4LYN.

Anfang März dann durfte man den exklusiven Headliner präsentieren: Limp Bizkit spielen 2011 nur ein deutsches Festival – das Reload. [/tab] [/tabcontent] [/tabs]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.