in ,

Rock am See: Editors sagen Auftritt zu

Nach Headliner SEEED, Royal Republic und Bonaparte steht ein weiterer Teilnehmer für Rock am See bereit: Die Editors haben einen Auftritt in Konstanz zugesagt, lässt das Festival vorab per Facebook wissen. Mutmasslich werden sie als CoHeadliner auftreten.

Bisher hatten die Briten nur 3 Festivalauftritte im Norden Ende Juli (Searock, Omas Teich) und Mitte August beim Dockville im Kalender stehen. Dazu noch einen in Düsseldorf beim Open Source (23.Juli).
Die heutige Bestätigung ist die erste, die sie in den Süden der Republik führen wird.

 

„1,4 Millionen Zuschauer waren im Live-Stream mit dabei“. Kurzinterview mit SWR3 über den Ablauf der Rock am Ring Berichterstattung

Highfield: In diesem Jahr mit zwei Open Air Bühnen, White Stage und Discozelt