Festivals, Gossip

Rock im Park / Rock am Ring: Tickets werden 20 Euro teurer

Thomas Peter

Festivalfficionado, Fotodude

Neurobiologe, Festivalliebhaber. Verdient seine Brötchen mit Webseitenkonsulting (Strategische Planung, Erstellung, Pflege) bei 70six.de.

Noch bis Montag, 4. März 12:00 Uhr, hast Du Zeit Dir Dein Wochenendticketicket zum Preis der aktuellen Preisstufe zu sichern.

Bei Rock im Park bedeutet das: In 2 Tagen steigt der Preis von 279 Euro auf 299 Euro – inklusive Camping.

Rock am Ring verteuert sich dann von 229 Euro auf 249 Euro. Dort muss man allerdings noch aus einiger der vielen Campingoptionen wählen und ein Zusatzticket kaufen. Deren Preis ändert sich nicht und so wird das günstigste Pendant zum Rock im Park Angebot am Ring 318 Euro kosten. In dem Fall wählt man das Weekend Festival Ticket und kombiniert es mit dem General Camping oder dem Green Camping.

Was es für Rock im Park und Rock am Ring weiterhin nicht gibt: Tageskarten.
Nicht ausgeschlossen, dass diese nach Ostern dann doch wieder angeboten werden und um die 110 Euro kosten werden.

Was es definitiv nicht mehr geben soll: Eine massive Rabattaktion zu Ostern, in der die Kombitickets plötzlich günstiger als zum Early Bird Tarif zu haben sein werden. Eine solche Aktion hatte im letzten Jahr zu Verstimmungen unter den eingefleischten Fans gesorgt.

Generell kann man sagen: Der Vorverkauf scheint ganz okay zu laufen. Vor 3 Wochen hieß es, 90000 Tickets seien für beide Festivals zusammen verkauft worden. Das klingt massiv, bis man erfährt: Es werden jedes Jahr rund 160000 davon angeboten. Ich gehe also stark davon aus, dass zum aktuellen Zeitpunkt noch mindestens 50000 Kombitickets in den Schatullen von Rock im Park und Rock am Ring auf kurzentschlossene Festivalisten warten.
Für uns Besucher wäre es natürlich entspannt, wenn es dabei bliebe. Mittelfristig allerdings würde es die Existenz der heroischen Junifestivals gefährden, nicht mindestens 80 Prozent des gesamten Kartenkontingents (ca. 128000) an die Frau bzw den Mann zu bringen.

Rock im Park und Rock am Ring finden dieses Jahr vom 7. bis 9. Juni statt. Meine Unterkunft in Nürnberg ist bereits geblockt und ich hoffe, auf die 12. Akkreditierung in Folge :)

+1
2
+1
3
+1
3
+1
0
+1
0
+1
2