in

Rock in Rio wird von YouTube übertragen

Während wir in Europa zu diesem Zeitpunkt unser Festivalequipment längst eingemottet haben, feiert man in Brasilien ein Festival der Superlative: Beim Rock in Rio geben sich Ende September 7 Tage lang Bands vom Schlag System Of A Down, Metallica, Guns N‘ Roses, Coldplay, Red Hot Chili Peppers, Shakira, Evanescence und Slipknot die Mikros in die Hand. Dank YouTube können wir teilhaben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Link zum Livestream

Vom 23.September bis 2.Oktober findet die diesjährige Ausgabe vom Rock in Rio statt. Über den YouTube Kanal des Festivals wird man täglich zwischen fünf und sieben Konzerte im Livestream verfolgen können. Jeweils ab 0Uhr – 7 Uhr Lokalzeit – startet die Übertragung und zieht sich bis tief in die Nacht.


 

Kasabian – Velociraptor!

FrühSPORT mit den Monsters Of Liedermaching in Brilon