in ,

SEEED: Neuer Song und WarmUp für die Festival-Auftritte

Mit einem Newsletter informiert SEEED über die neuesten Updates von der Band. Ab sofort ist ein neuer Song samt Video online. Außerdem kündigt die Band an, sich in Berlin für die anstehenden Festival-Gigs warm zu spielen.

Bisher kannten wir vom – 2012 erscheinenden – neuen SEEED-Album nur das Lied „Molotov“. Das neue Werk aus dem Hause SEEED hört auf den Namen „Wonderful Life“.

Ebenso spannend: Nach eigener Aussage will man sich auf die anstehenden Festivals vorbereiten: „Es könnte sein, dass wir uns am Mittwoch und Donnerstag, 10. + 11.8. im Festsaal Kreuzberg gegen 21h warm spielen“, lässt die Band wissen. Nach Aussage von Radio Fritz werden SEEED am morgigen Mittwoch hauptsächlich vor geladenem Publikum spielen – mit einem kleinen Abendkassenkontigent zum Preis von 5 Euro. Am darauffolgenden Donnerstag sollen dann mehr Tickets an der Abendkasse verfügbar sein. Früh da sein könnte lohnen.

SEEED spielen in diesem Sommer auf insgesamt vier Open Airs, nämlich FM4 Frequency, Highfield, Gampel Open Air und Rock am See.

SEEED – „Wonderful Life“

 

Written by Manuel Hofmann

Festivalaffiner Politikwissenschaftler.

Comments are closed.

5 Comments

Mit on3 zum Taubertal Festival 2011

Wacken Open Air 2012 legt mit Axel Rudi Pell und Forbidden nach