Festivals, LineUp

Sonnenrot veröffentlicht angekündigtes Paket mit Klee, The Staggers, Schein, Hjaltalin und Asaf Avidan & The Mojos

Kerstin Schmidt

Festivalfficionado, Fotodude

Neurobiologe, Festivalliebhaber. Verdient seine Brötchen mit Webseitenkonsulting (Strategische Planung, Erstellung, Pflege) bei 70six.de.

Aus aller Herren Länder akquiriert das Sonnenrot seine letzte Woche im Kurzinterview angekündigten Bestätigungen. Zu dem aufgefrischten Design der Website gibt es auch 7 neue Namen, die das Line Up für das vom 17. – 18. Juli stattfindende Festival in Eching bei Freising ergänzen. Klee, The Staggers, Schein, Asaf Avidan & The Mojos und Hjaltalin werden in den Münchner Outskirts auftreten.

Für die dritte Bühne, die Unplugged Stage, konnten Guten-A-Band und Steff Keller Band gewonnen werden.

Jeder zeltphobe Festivalist hat die Möglichkeit den Wohnmobil-Parkplatz zu nutzen. Auf dem Sonnenrot Festival gelten alle Fahrzeuge als Wohnmobile, sofern sie als Schlafplatz genutzt werden. Beispiel: Ein Kombi mit zwei Schlafplätzen und zwei Insassen gilt als Wohnmobil und darf auf den Wohnmobil-Parkplatz. Ein Kombi mit zwei Schlafplätzen und drei Insassen gilt nicht als Wohnmobil und darf demzufolge nicht auf den Wohnmobilplatz. Da die Anzahl der Wohnmobil-Parkplätze beschränkt ist, sollte man sich sein Wohnmobil-Ticket unbedingt im Vorfeld kaufen.

Jeder, der auf dem Wohnmobilplatz campieren möchte braucht zwingend auch ein Festivalticket – in der noch laufenden Frühbucherphase für 64€ inklusive 5€ Müllpfand über die offiziellen Homepage erhältlich.

Das Line Up des Sonnenrot-Festivals im Überblick (Tagesangaben entnommen von Myspaceseiten und Bandhomepages – keine Gewähr hierfür):

Freitag 17. Juli:
Asaf Avidan & The Mojos
Mess
Olli Schulz
Samy Deluxe

Guten A-Band (After Show/unplugged)

Samstag 18. Juli:
Deichkind
Leeds Club

Steff Keller Band (After Show/unplugged)

Noch nicht bekannt:
Dropkick Murphys
Hjaltalin
Iriepathie
Klee
Muff Potter
Schein
The Staggers

+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0