in

Snow Patrol kommen im Juni und Juli 2012 auf Tour – Hurricane und Southside ausgeschlossen

Mit ihren heute veröffentlichten Tourdaten beenden Snow Patrol alle Spekulationen, man könne sie kommenden Sommer auf Hurricane und Southside erwarten. Ein auf 24.Juni, den HuSo-Sonntag, terminiertes Konzert in der Hamburger O2 World macht ein Engagement quasi unmöglich. 

Im Zeitraum Ende Juni/Anfang Juli werden Snow Partol 4 Open Air Konzerte über die Republik verteilen. Der Süden geht dabei allerdings leer aus.
Tickets für die Shows sollen ab kommenden Freitag, den 13.Januar, zu haben sein.

Bereits Ende Februar kommen die britischen Alternative-Rocker für 4 Hallenshows nach Deutschland. Karten für diese Konzerte sind allerdings schon seit Wochen restlos vergriffen.

[tourdaten]snow-patrol[/tourdaten]

All Shall Perish: Erst im Sommer in Europa unterwegs

Omas Teich: Cro und das Januar-Kontingent kommen