in

Sonisphere Frankreich holt Dream Theater

Für die aktuelle Bandwelle hat sich das Sonisphere Frankreich einen speziellen Leckerbissen gesichert: Die Progressive Rock Institution Dream Theater. Sie spielen frankreichexklusiv in 2011 nur am Sonisphere in Amneville.

Wir erinnern uns: Im vergangenen Jahr, nur wenige Monate nach der Veröffentlichung des 10.Studioalbums „Black Clouds & Silver Linings“ verliess Mitgründer und Drummer Mike Portnoy überraschend die Band. Seitdem herrschte Funkstille, ab und an blitzen mal Gerüchte auf man werde im Sommer ein neues Album präsentieren.

Neben Dream Theater finden auch Volbeat und Loudblast in ein Programm, das bereits mit Höhepunkten gespickt ist. Unter anderem werden die Big Four -also Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax- sowie Airbourne, Papa Roach und Slipknot ihr Können am 8. und 9.Juli 2011 unter Beweis stellen.

Written by Thomas Peter

ein diplomierter Biologe mit starkem Hang zu Fotokamera und der besonderen Festivalatmosphäre.

Comments are closed.

One Comment

Coldplay offiziell Headliner am Glastonbury – Beyonce auch

Exklusiver Foo Fighters Clubgig in Köln / Lichtverschwender unterwegs