in ,

Summerjam verpflichtet UB 40, Arrested Development und Tiken Jah Fakoly – Zusammenfassung im WDR Rockpalast

summerjam09_logoVeranstalter Contour Music Promotion konnte zwei weitere prominente Zugänge für sein Summerjam Festival vom 3. bis 5. Juli am Stadtrand von Köln vermelden.
Neben der Reggae-Pop-Institution UB 40 (Myspace) werden beim der diesjährigen 24. Summerjam Ausgabe auch die HipHopper Arrested Development (Myspace) und Tiken Jah Fakoly (Myspace) zu hören sein. Letzerer gilt als einer der populärsten Reggaemusiker Afrikas.

Tickets fürs Summerjam können für 88 Euro im festivaleigenen Onlineshop bezogen werden.

Bisher waren bereits 6 Bands gebucht worden. Darunter die legendären „Riddim Twins“ Sly & Robbie, Groundation, Nneka, U-Roy, Pablo Moses und Seyni & Yeliba. Insgesamt werden rund 40 Acts erwartet, die zusammen unter dem Motto „Keeping The Good Vibes“ musizieren.

Der WDR wird mit seinem Rockpalast vor Ort sein und das Festival in einem 120minütigen Zusammenschnitt verewigen. Ein Sendetermin ist noch nicht bekannt.

Limp Bizkit wieder im Originallineup – Neue Album- und Welttourneepläne

Verhandlungssache?! Europakonzert von Guns N’Roses im Mai oder Juni