LineUp

Sziget spricht deutsch – Die Ärzte, Seeed und Deichkind bestätigt

Thomas Peter

Festivalfficionado, Fotodude

Neurobiologe, Festivalliebhaber. Verdient seine Brötchen mit Webseitenkonsulting (Strategische Planung, Erstellung, Pflege) bei 70six.de.

Gabs es das schonmal? Drei Vier deutsche Acts in einer Sziget-Welle? Ich glaube nicht. Heute aber geschieht genau das: Neben Die Ärzte werden auch Seeed, Boys Noize und Deichkind im August die Insel Óbudai in den Ausläufern Budapests ansteuern.

Neben den deutschen Acts ebenfalls bestätigt: Azealia Banks, Hadouken! und Nicky Romero. Ausserdem: Parov Stelar Band, Triggerfinger, The Bots, Oscar Mulero.

Der Infotext des YouTube Video verät zudem, was eigentlich klar sein sollte: Bisher ist mit Blur lediglich einer von fünf Mainstage-Headliner-Slots vergeben. So wie man sich das bei einem Festival erhofft, das vor einem Jahr als “Best Major Festival” ausgezeichnet wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=9zzu5BVDLFM

[festival]48735[/festival]

+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0