Wacken 2009 ist schon im alten Jahr ausverkauft!

wacken2009_soldoutPünktlich zum Jahresende ist auch das Ticketkontingent des Wacken an eben selbigem angelangt. Knapp 10 Tage erst ist es her da vermeldete man noch 10.000 der ursprünglich geschätzten 65.000 Karten in der Hinterhand zu haben. Jetzt stellt man einen neuen Rekord auf und schafft es sein Festival zweimal binnen Jahresfrist auszuverkaufen.
Über Weihnachten gingen pro Tag im Schnitt rund 1000 Tickets für das Wacken Open Air über die virtuelle Ladentheke. Respekt!

Die Kehrseite des eigentlich freudigen Ereignisses dürfte das sofortige Aufflammen des Schwarzmarktes sein. In den nächsten Wochen darf man mit dem 3-5fachen Originalpreis auf einschlägig bekannten Plattformen rechnen. Veranstalter ICS bittet vom Kauf überteuerter Karten bei den Aktionshäusern wie Ebay, Viagogo, Seatwave etc. abzusehen. Statt dessen sollen Festivalisten ohne Karte die ab Januar verfügbare kostenlose Tauschbörse im Forum benutzen und Ticketabzocker über headquarter@ics-woa.de melden.

Und das ist das bisher vermeldete Lineup, das diesen Rekord ermöglichte:

Machine Head (Myspace) (Headliner)

Amon Amarth (Myspace)
Axel Rudi Pell (Myspace)
Bullet for my Valentine (Myspace)
Callejon (Myspace)
Cathedral (Myspace)
Dragonforce (Myspace)
Einherjer (Myspace)
Epica (Myspace)
GWAR (Myspace)
Hammerfall (Myspace)
In Extremo (Myspace)
In Flames (Myspace)
Kampfar (Myspace)
Korpiklaani (Myspace)
Motörhead (Mypsace)
Napalm Death (Myspace)
Nevermore (Myspace)
Tristania (Myspace)
Volbeat (Myspace)
Walls Of Jericho (Myspace)