Wir kennen die Taktik bereits aus dem letzten Jahr. Damals waren es riesige Arcade Fire Banner, die vor der Onlinebestätigung vom Primavera Sound Festival gezielt in Barcelona aufgehängt wurden. An die Stelle von Arcade Fire tritt heuer das prägnante Logo von The Strokes.

>> mitreden: Primavera Sound 2015 , Gerüchteküche Hurricane / Southside 2015

Die perfide Besonderheit diesmal: Bei Tageslicht kann man den auf dem Bild (via @ramonfbm84) unten pink eingefärbten Text nicht erkennen. Erst die Schwarzlichtstrahler machen das „PRIMAVERA IS 15“ sichtbar und die Angelegenheit mehr oder weniger rund.

Kommenden Freitag steigen die Kartenpreise bei den beiden Primavera Sound in Barcelona und Porto von 145 Euro auf 160 Euro. Es wäre ein guter Zeitpunkt um den Fans The Strokes offiziell als Headliner zu präsentieren.

Primavera Sound Barcelona wird vom 28.-30. Mai veranstaltet. Die programmatisch nahezu identische Ausgabe in Porto folgt eine Woche später vom 4.-6. Juni.

Mit The Strokes tut sich eine neue Headlineralternative für 2015 auf.
Möglicherweise sind Julian Casablancas und seine Mannen eine Headlineroption für Hurricane und Southside. Schliesslich teilte man im letzten Jahr auch Arcade Fire.
Bislang gab es keinen einzigen wirklich greifbaren Namen für diese drei prominenten Slots beim HuSo. Zuletzt begrüssten die beiden FKP Scorpio Festivals The Strokes im Jahr 2010.

https://twitter.com/ramonfbm84/status/532227071578476545