Update 23:01: Karten für das Event sind ab sofort ab 72 Euro zu haben. Für besonders edle Sitzplätze oder Front Of Stage Stehplätze zahlt man 97 Euro.

Die Veltins Arena in Gelsenkirchen wird Schauplatz des Ein-Tages-Festivals Rock Im Pott. In Zusammenarbeit mit Dirk Becker veranstaltet Marek Lieberberg das Spektakel. Ein Flyer auf der Seite MLKs verrät, dass am 25. August unter anderem die Red Hot Chili Peppers und Placebo im Fußballstadion aufspielen werden. Weitere Bands für Rock im Pott werden im Laufe der Zeit folgen.

Bisher waren noch keine Deutschland-Konzerte der Red Hot Chili Peppers im Jahr 2012 öffentlich. Die Nicht-Buchung für MLKs Zugpferde Rock am Ring und Rock im Park hatte viele Fans überrascht, zumal die Band bereits im Juni in Europa ist und unter anderem Rock Werchter headlinen wird.

Auch Placebo standen noch in keinem offiziellen Billing, bestätigten sich aber selbst bereits fürs Taubertal Festival. Rock Im Pott ist der Grund für die Verschiebung der offiziellen Bestätigung für das Taubertal, mit der nun Anfang nächster Woche zu rechnen ist. Dann will die Band generell weitere Termine für den Festivalsommer 2012 bekanntgeben. Darunter sind auch Auftritte in Deutschland.

Die von MLK eingerichtete Webseite www.rock-im-pott.com leitet bisher auf den Internetauftritt des Veranstalters weiter, deutet aber auf eine fortan regelmäßig stattfindende Veranstaltungsreihe hin. Die Beteiligung des Westdeutschen Rundfunks mit seiner Jugendradiowelle Einslive und der Kult-TV Sendung Rockpalast lässt auf ausführliche Berichterstattung – womöglich gar auf eine Live-Übertragung – hoffen.

Im vergangenen Jahr holte MLK die Big 4 in die Veltins Arena – und lockte dabei rund 55.000 Besucher an. Diverse logistische Schwierigkeiten hatten massive Kritik nach sich gezogen.

[festival]34022[/festival]

6 Kommentare

Comments are closed.